ein nasses Vergnügen (Gedicht)

ein nasses Vergnügen

im Mondregen
tausend Wünsche weben
und wirklich werden lassen
als würde nicht einer schon genügen

Das Regengedicht entstand am 22.01.2024. Die surreale Visualisierung stammt von DALL-E. Und ja, der Text enthält tatsächlich Reime.