119 poetische Email-Signaturen für Freunde des Gedichts

119 poetische Email-Signaturen für Freunde des Gedichts

E-Mail hat jeder. E-Mail-Signaturen sind schon etwas seltener, originelle Exemplare sind es erst recht. Wenn du die Dichtung magst, und weshalb sonst solltest du hier sein, dann schau dir diese Signaturen an. Mit ihnen kannst du etwas Besonderes ausdrücken und gleichzeitig deine Zuneigung zur Poesie bekunden.

Manches von dem, was ich dir hier zeige, hat Bezug zu meinen Versen, die düsteren habe ich aber weggelassen. Es gibt gewisse Muster, die sich wiederholen. Aber das Prinzip dürfte klar sein. Werte deine elektronische Post auf, versuche die Sprüche zu variieren oder lasse dich zu etwas Eigenem inspirieren. Weiter unten findest du auch durch bekannte Dichter angeregte Signaturen. Mögen sie dir gefallen und dir als Inspiration dienen.

Liste poetischer E-Mail Signaturen

  1. Gesendet von einem Ort zwischen Sternen und Träumen
  2. Diese Nachricht wurde mit Mondlicht geschrieben
  3. Versendet durch die Nacht, begleitet von Sternenstaub
  4. Auf Schmetterlingsflügeln durch das digitale Universum geschickt
  5. Vom Rand des Himmels in Ihre Inbox geflattert
  6. Diese E-Mail wurde aus Wolkenträumen geformt
  7. Mit Sternenlicht auf virtuellem Papier verfasst
  8. Durch die Dämmerung des Cyberspace zu Ihnen gereist
  9. Vom Wind der Gedanken durch das Netz getragen
  10. Aus dem Garten der Worte in Ihren digitalen Briefkasten gepflanzt
  11. Mit Traumtinte auf den Seiten des World Wide Web geschrieben
  12. Diese Nachricht wurde aus Morgentau und Pixeln gewoben
  13. Diese Nachricht wurde dir auf Mondstrahlen zugesandt
  14. Mit Sternenstaub versiegelt und durch die Nacht zu dir gesendet
  15. Auf den Flügeln der Poesie in deine Inbox geflogen
  16. Diese E-Mail wurde aus Morgentau und Abendrot für dich komponiert
  17. Auf Wolkenpapier geschrieben und vom Windhauch zu dir getragen
  18. Aus dem Flüstern der Sterne für dich in Bytes übersetzt
  19. Vom Rande des Horizonts in deine virtuelle Welt gesegelt
  20. Diese Nachricht hat den Weg durch die Träume gefunden, um dich zu erreichen
  21. Mit der Tinte der Fantasie auf die Seiten des Internets für dich geschrieben
  22. Durch das Labyrinth der Verse zu deinem Posteingang navigiert
  23. Diese E-Mail wurde aus den Farben des Regenbogens für dich gemalt
  24. Durch das Nadelöhr der Zeit in deine Gegenwart gefädelt
  25. Diese E-Mail wurde aus Gedankenfunken für dich geschmiedet
  26. Vom Ufer der Träume ans Gestade deines Postfachs gespült
  27. Durch den Nebel der Möglichkeiten zu dir durchgedrungen
  28. Diese Botschaft wurde aus Herzschlägen und Pixeln für dich komponiert
  29. Vom Rauschen der Blätter in digitale Zeichen für dich übersetzt
  30. Aus dem Schatten der Worte ins Licht deines Bildschirms getreten
  31. Diese Nachricht hat sich durch das Labyrinth der Bits zu dir geschlängelt
  32. Von der Leinwand der Fantasie in dein elektronisches Postfach projiziert
  33. Aus dem Flügelschlag der Zeit in deine Inbox geweht
  34. Diese E-Mail wurde aus Sternenstaub und Tautropfen für dich destilliert
  35. Diese Nachricht wurde in der Werkstatt der Träume für dich geschneidert
  36. Aus dem Herzschlag der Nacht in deine digitale Welt gesendet
  37. Mit der Tinte der Liebe auf das Papier deiner Inbox geschrieben
  38. Von den Sternen der Nacht in dein Postfach geflüstert
  39. Aus dem Zwischenreich von Liebe und Sehnsucht zu dir geschickt
  40. Diese Botschaft wurde aus Nachtgedanken für dich gewoben
  41. Mit dem Staub der Liebesworte zu dir geweht
  42. Diese Nachricht schwamm durch den Ozean der Nacht zu deinem Ufer
  43. Aus der Schatzkammer der Träume in dein digitales Zuhause gelangt
  44. Von den Fingern der Liebe durch das Netz zu dir getippt
  45. Diese E-Mail wurde aus Mondlicht und Liebesschwüren für dich destilliert
  46. Durch die Schatten der Nacht zu deinem leuchtenden Bildschirm geschlichen
  47. Aus dem Garten der Liebesträume in dein Postfach gepflückt
  48. Diese Nachricht wurde von einem Traumfänger erhascht und weitergeleitet
  49. Gesendet von einem Gerät, das Sternenlicht in Bits & Bytes verwandelt
  50. Aus der Parallelwelt der Poesie in deine Inbox geschmuggelt
  51. Verfasst mit einer Tastatur, die Herzschläge in Buchstaben übersetzt
  52. Diese E-Mail wurde von Nachtigallen diktiert. Etwaige Fehler gehen auf ihr Konto
  53. Durch ein Wurmloch im Universum der Worte zu dir gelangt
  54. Gesendet von einem Gerät, das Kaffeedampf in Poesie umwandelt
  55. Diese Nachricht wurde aus den Wolken gepflückt. Bitte entschuldige etwaige Regentropfen
  56. Aus dem Zwischenreich von Tag und Traum zu dir gebeamt
  57. Verfasst auf einer Tastatur, die manchmal eigene Verse dichtet
  58. Diese E-Mail wurde von Mondlicht angetrieben. Bitte lade sie bei Vollmond
  59. Gesendet von einem Gerät, das Schmetterlingsflügel als Antenne benutzt
  60. Diese Nachricht wurde aus Sternenstaub und Koffein zusammengebraut
  61. Aus dem Labyrinth der Gedanken in deine Inbox entkommen
  62. Durch die Dimensionen der Dichtkunst zu dir geflattert. Keine Garantie für Pünktlichkeit
  63. Gesendet von einem Gerät, das Liebeslieder in Binärcode übersetzt. Bugs inklusive
  64. Diese Nachricht wurde aus Traumfetzen und Kaffeeschaum für dich komponiert
  65. Aus dem Nebel der Inspiration aufgetaucht und in deine Inbox getropft
  66. Von einem Computer, der glaubt, er sei ein lyrisches Genie. Bitte spiel mit
  67. Durch die Tinte der Nacht zu dir geflossen. Mögliche Kleckse sind beabsichtigt
  68. Diese E-Mail wurde von Glühwürmchen beleuchtet. Ladezustand ungewiss
  69. Gesendet von einem Gerät, das Herzschlag und Versmaß synchronisiert. Noch in der Beta-Phase
  70. Aus dem Äther der Gedanken in deine digitale Realität materialisiert
  71. Diese Nachricht wurde von Traumfängern gefiltert. Albträume wurden entfernt
  72. Durch die Risse zwischen Wirklichkeit und Fantasie zu dir geschlüpft. Vorsicht, zerbrechlich
  73. Gesendet von einer KI, die heimlich Gedichtbände verschlingt. Seltsame Metaphern möglich
  74. Diese E-Mail wurde aus Mondstaub und Pixeln für dich geformt
  75. Aus dem Garten der virtuellen Poesie in dein Postfach gepflanzt. Gießen nicht erforderlich
  76. Von den Musen diktiert, von müden Fingern getippt. Inspirationslevel schwankend
  77. Diese Nachricht wurde aus den Seiten vergessener Gedichtbände zu dir geflüstert
  78. Gesendet von einem Ort, wo Verse wie Sterne am Nachthimmel funkeln
  79. Aus dem Tintenfass der Poesie in dein digitales Postfach getropft
  80. Diese E-Mail ist ein Lesezeichen im Buch unserer Korrespondenz
  81. Durch die Zeilen ungeschriebener Gedichte zu dir gewandert
  82. Gesendet vom Rand einer Buchseite, die der Wind für dich umblätterte
  83. Diese Nachricht ist ein Vers aus dem endlosen Gedicht der Kommunikation
  84. Aus der Bibliothek der Träume für dich ausgeliehen und zugestellt
  85. Zwischen den Zeilen alter Liebesbriefe zu dir durchgesickert
  86. Diese E-Mail wurde mit der Feder der Fantasie auf virtuellem Papier verfasst
  87. Durch das Labyrinth der Worte zu deinem inneren Ohr geflüstert
  88. Gesendet von einem Ort, wo Reime und Rhythmen die Luft erfüllen
  89. Diese Nachricht ist ein Kapitel aus dem Buch, das wir gemeinsam schreiben
  90. Aus dem Notizbuch eines träumenden Dichters zu dir geflattert
  91. Gesendet von einem Ort, wo die Seelen in Versen weinen
  92. Aus vergessenem Mondlicht zu Buchstaben geformt
119 poetische Email-Signaturen für Freunde des Gedichts

Rainer Maria Rilke

  1. Aus dem Garten der Seelenklänge in deine Inbox geflüstert
  2. Diese Nachricht wurde im Schatten alter Kastanien für dich geschrieben
  3. Von den melancholischen Flügeln eines Engels in dein Postfach getragen
  4. Aus dem Flüstern der Ewigkeit in digitale Verse verwandelt
  5. Gesendet von einem Ort, wo die Worte mit der Stille tanzen

Joseph von Eichendorff

  1. Gesendet von einem Ort, wo die Wälder raunen und die Bäche singen
  2. Diese Nachricht wurde im Zauber einer Mondnacht für dich geschrieben
  3. Auf den Flügeln der Romantik in dein Postfach geflogen
  4. Aus dem Waldesgrün in digitale Poesie verwandelt
  5. Diese E-Mail wurde unter dem Sternenhimmel der Sehnsucht gesendet

Novalis

  1. Gesendet von einem Ort, wo die blaue Blume der Sehnsucht blüht
  2. Diese Nachricht wurde im Licht der Phantasie für dich verfasst
  3. Auf den Wellen der Träume zu dir getragen, inspiriert von Novalis’ Geist
  4. Aus dem Reich der Nacht in digitale Verse gewoben
  5. Diese E-Mail wurde von den Sternen der Unendlichkeit gesendet

Emily Dickinson

  1. Diese Nachricht wurde in der Stille eines ewigen Augenblicks geschrieben
  2. Gesendet von einem Ort, wo die Einsamkeit zur Muse wird
  3. Auf den Flügeln der Unendlichkeit in dein Postfach geflogen
  4. Aus dem Garten der Unsterblichkeit in digitale Verse verwandelt
  5. Diese E-Mail wurde im Licht der inneren Welten verfasst

Edgar Allan Poe

  1. Diese Nachricht wurde im Schatten der Rabenfedern für dich geschrieben
  2. Gesendet von einem Ort, wo die Dunkelheit in Versen flüstert
  3. Auf den Flügeln der Nacht in dein Postfach geflogen
  4. Aus dem Abgrund des Unbewussten in digitale Worte gegossen
  5. Diese E-Mail wurde unter dem gespenstischen Schein des Mondes verfasst

Charles Baudelaire

  1. Diese Nachricht wurde im Duft der verbotenen Blumen für dich geschrieben
  2. Gesendet von einem Ort, wo die Schönheit im Verfall blüht
  3. Auf den Flügeln der Melancholie in dein Postfach geflogen
  4. Aus dem Reich der melancholischen Träume in digitale Verse verwandelt
  5. Diese E-Mail wurde im hellen Schatten einer dunklen Sonne verfasst

Schliche und kurze E-Mail-Signaturen für Lyrikbegeisterte

  1. Mit poetischen Grüßen
  2. Inspiriert von Vers und Reim
  3. Leben zwischen den Zeilen
  4. Leben in Gedichten
  5. Mit einem Hauch Poesie
  6. Verse im Herzen
  7. Durch die Brille eines Poeten
  8. Im Rhythmus der Worte
  9. Träumer zwischen Strophen
  10. Mit lyrischem Flair
  11. Wo Worte selten, aber tief sind
  12. Im Takt der stillen Muse
119 poetische Email-Signaturen für Freunde des Gedichts