59 bekannte Dichter & Autoren, ihre Getränke & Farben

59 bekannte Dichter & Autoren, ihre Getränke & Farben

Alkohol und Poesie sind sich keineswegs fremd. Viele Schriftsteller und Lyriker tranken. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nicht zuletzt glauben viele, dass Drogen wie Alkohol die Kreativität fördern oder einen besseren unverfälschten Zugang zu ihr ermöglichen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das Quatsch ist. Für das Trinken gibt es dennoch genug andere Gründe, über die ich hier aber nicht schreiben will. Mir geht es um die Idee, welche Getränke (und Farben!) zu welchem Dichter am besten passen würden. Die Auswahl ist ja riesig.

Das ist unabhängig davon, was über die Menschen jeweils bekannt ist und wer welche Vorlieben hatte oder nicht. Was ich hier betreibe, ist reine Spekulation. Die übrigens nüchtern erfolgt ist... Was du nicht nachmachen musst, greif ruhig zur Flasche während du das hier liest. Also, viel Vergnügen bei der feuchtfröhlichen alkoholpoetischen Parade. Und nicht vergessen, alle Zuordnungen sind spekulativ!

Deutschsprachige Lyriker

DichterGetränk / CocktailFarbe
Johann Wolfgang von GoetheRotwein, PortweinGoldgelb, Königsblau
Friedrich SchillerWeißwein, SektFeuerrot, Marineblau
Heinrich HeineGin Tonic, MartiniMitternachtsblau, Silbergrau
Rainer Maria RilkeAbsinth, Grüne FeeLavendelviolett, Olivgrün
Bertolt BrechtBier, Whiskey SourZiegelrot, Holzkohleschwarz
Erich KästnerKaffee, Espresso MartiniSepiabraun, Cremeweiß
Hermann HesseGrüner Tee, SakeWaldgrün, Terracotta
Ingeborg BachmannChampagner, French 75Kardinalsrot, Elfenbein
Paul CelanRoter Wermut, NegroniAschgrau, Tintenblau
Mascha KalékoBerliner Weiße, GimletPflaumenviolett, Rostrot
Günter GrassDanziger Goldwasser, AquavitMoosgrün, Bernstein
Christa WolfRoséwein, Aperol SpritzLachsrosa, Schiefergrau
Thomas MannCognac, Old FashionedMahagonibraun, Ecru
Anna SeghersPfefferminztee, MojitoJadegrün, Korallrot
Gottfried BennWhisky, SazeracAnthrazitgrau, Elfenbein
Else Lasker-SchülerSherry, Kir RoyaleSmaragdgrün, Purpur
Georg TraklRotwein, Bloody MaryKarmesinrot, Sturmgrau
Ernst JandlBier, Picon BièreOcker, Senfgelb
Nelly SachsKamillentee, White LadyPfirsichrosa, Mondsteinweiß
Stefan GeorgePortwein, ManhattanPurpurviolett, Graphitgrau
Gertrud KolmarHolunderblütentee, Gin FizzFliederviolett, Perlgrau
Emine Sevgi ÖzdamarTürkischer Kaffee, RakiSafrangelb, Olivgrün
Heinrich BöllKölsch, Campari SodaKardinalsrot, Salbeigrün
Sarah KirschApfelwein, CaipirinhaLindgrün, Himmelblau
Hans Magnus EnzensbergerEspresso, AmericanoEbenholzschwarz, Schneeweiß
Hilde DominEarl Grey Tee, BelliniIndigoblau, Pfirsichrosa
Peter HandkeVeltliner, Spritz VenezianoStrohgelb, Schiefergrau
Durs GrünbeinPils, Moscow MuleKupferrot, Stählern
Friederike MayröckerDarjeeling Tee, Piña ColadaFuchsienrosa, Aquamarinblau
Ulrich PlenzdorfBerliner Weiße, Cuba LibreSignalrot, Flaschengrün

Internationale Lyriker

Hier ist eine Tabelle mit 30 internationalen Dichtern mit passenden Getränken und Farben: Da viele Cocktails eher speziell sind, nicht jeder kennt sich da aus, habe ich viele von ihnen verlinkt. So kannst du gleich noch ein paar Rezepte mitnehmen.

DichterGetränk / CocktailFarbe
William ShakespeareMet, Sherry CobblerBordeauxrot, Elfenbein
Emily DickinsonHolunderblütentee, Gin RickeyFliederviolett, Alabasterweiß
Edgar Allan PoeAbsinth, SazeracRabenblau, Smaragdgrün
Walt WhitmanRotwein, New York SourKarminrot, Schiefergrau
Charles BaudelaireAbsinth, French ConnectionMitternachtsblau, Silbergrau
Arthur RimbaudPastis, SidecarUltramarinblau, Goldgelb
Pablo NerudaCabernet Sauvignon, Pisco SourChilischoten-Rot, Kupferbraun
Federico García LorcaSherry, Tinto de VeranoKarminrot, Safrangelb
Gabriela MistralPisco Sour, MalbecIndigoblau, Violett
Octavio PazTequila, MargaritaAzurblau, Kalkweiß
Wisława SzymborskaWodka, SzarlotkaKarminrot, Bernsteingelb
Czesław MiłoszŻubrówka, TatankaWaldgrün, Bronzebraun
Anna AchmatovaWodka, White RussianRubinrot, Perlweiß
Sergei YeseninWodka, Moscow MuleMohnrot, Birkenrindenweiß
Matsuo BashōSake, Matcha HighballJadegrün, Kirschblütenrosa
Yosa BusonShōchū, Umeshu TonicPflaumenviolett, Elfenbeinweiß
Li BaiReisschnaps, Baijiu SourDrachenrot, Jadegrün
Du FuChrysanthementee, Lychee MartiniKaisergold, Tintenblau
Omar KhayyamShiraz-Wein, Persischer LiebestrankSafrangelb, Lapislazuli
RumiTee, Turkish Delight MartiniSmaragdgrün, Rosé
KabirLassi, Masala Chai ToddySafrangelb, Karmesinrot
Rabindranath TagoreDarjeeling Tee, Bengal TigerFuchsienrosa, Pfauenblau
Khalil GibranArak, ZitronenminzteeZedernbraun, Olivgrün
Mahmoud DarwishArabischer Kaffee, Beirut NightsDattelbraun, Perlmutt
Charles BukowskiBier, BoilermakerBernsteingelb, Asphaltgrau
Allen GinsbergKaffee, Mint JulepBeatnik-Schwarz, Silbergrau
Sylvia PlathGin Tonic, Bee's KneesElectric Blue, Knochenelfenbein
Maya AngelouBourbon, Harlem NightsOnyx-Schwarz, Goldtöne
Seamus HeaneyGuinness, Irish CoffeeTorfbraun, Moosgrün
Derek WalcottRum, Ti' PunchMeeresblau, Sonnenuntergangs-Orange
59 bekannte Dichter & Autoren, ihre Getränke & Farben

Hier sind 20 traditionelle Haiku, die den Alkoholgenuß zum Thema haben. Auch mein Gedicht am Fenster | 2 handelt davon.

Welche Dichter wären anhand der beiden Listen die besten Trinkgenossen gewesen? Über die Zeiten hinweg, basierend auf den Getränkevorlieben und den Farben, die mit den Dichtern assoziiert werden, hier ein paar gewagte Vorschläge:

  1. Charles Bukowski und Bertolt Brecht: Beide werden mit Bier in Verbindung gebracht und teilen eine Vorliebe für erdige, dunkle Farben. Ihre direkten, unverblümten Schreibstile würden sich bei einem Bier sicherlich gut ergänzen.
  2. Arthur Rimbaud und Rainer Maria Rilke: Beide Dichter werden mit Absinth assoziiert, und ihre Farben (Ultramarinblau und Goldgelb für Rimbaud, Lavendelviolett und Olivgrün für Rilke) deuten auf eine geteilte Vorliebe für die sinnliche und mystische Seite des Lebens hin.
  3. Omar Khayyam und Johann Wolfgang von Goethe: Beide Dichter werden mit Wein in Verbindung gebracht (Shiraz für Khayyam, Rotwein für Goethe) und teilen eine Farbpalette, die Gelb- und Blautöne umfasst. Ihr Interesse an Philosophie und Lebensweisheiten würde sicherlich zu anregenden Gesprächen führen.
  4. Walt Whitman und Pablo Neruda: Beide Dichter werden mit Rotwein assoziiert und teilen eine Leidenschaft für die Natur und die sinnliche Seite des Lebens. Ihre Farbpaletten (Karminrot und Schiefergrau für Whitman, Chilischoten-Rot und Kupferbraun für Neruda) spiegeln ihre kraftvolle, erdverbundene Poesie wider.
  5. Wisława Szymborska und Anna Achmatova: Beide Dichterinnen werden mit Wodka in Verbindung gebracht und teilen eine Vorliebe für Rottöne (Karminrot für Szymborska, Rubinrot für Achmatova). Ihre scharfsinnigen Beobachtungen und ihr Interesse an der menschlichen Erfahrung würden sicherlich zu faszinierenden Diskussionen führen.

Diese Paarungen sind natürlich fiktiv und basieren auf den zuvor genannten Assoziationen. Letztendlich könnten viele dieser Dichter aufgrund ihrer einzigartigen Perspektiven und ihrer Liebe zur Sprache hervorragende Trinkgenossen sein, unabhängig von ihren bevorzugten Getränken oder Farben.

59 bekannte Dichter & Autoren, ihre Getränke & Farben